Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

2,4-GHz-Fernsteuerungen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

2,4-GHz-Fernsteuerungen Grundlagen und Praxis In den ersten Jahren des neuen Jahrtausends hat bei der Fernsteuertechnologie mit 2,4 GHz eine Revolution stattgefunden. Nachdem die Frequenzen im zweistelligen MHz Bereich über viele Jahre Stand der Technik waren, haben die Fernsteuerungen das Band zwischen 2,4 und 2,48 GHz erobert. Neben den Grundlagen und Eigenschaften der 2,4 GHz-Funkwellen vermittelt unser Autor, Prof. Dr. Roland Büchi, auch die praktischen Aspekte: wie die optimale Ausrichtung von Antennen im Modellbau, die richtige Anordnung der Komponenten im Modell, die Programmierung und Konfigurierung von Fernsteuerungen sowie die Vermeidung und Behebung von Störungen. Aus dem Inhalt: - Einführung in die Technik der drahtlosen Übertragung - Die Komponenten einer Fernsteuerung - Eigenschaften der 2,4-GHz-Fernsteuerungen - Antennen und deren optimale Ausrichtung - Polarisation, Antennendiagramm und Antennengewinn - Einsatz von Diversity-Systemen in 2,4-GHz-Fernsteuerungen - Modulations- und Übertragungsarten - Normen und Gesetze zur 2,4-GHz-Technologie - Benutzerschnittstellen und Programmierung - Knüppel, Steuerrad, Drehgeber, Schalter und Taster - Servo-Trimmung, -Umkehr und -Wegverstellung - Dual Rate, Expo und weitere Funktionen - Der Lehrer-/Schülerbetrieb - Programmierung eines Mikroprozessors beim Empfänger - Telemetrie - bidirektionale Kommunikation - Einbau und Inbetriebnahme der RC-Anlage - Entstörung von Komponenten - Antennenmontage und Reichweitentest - First Person View, FPV - Kreiselsysteme

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Funkfrequenz
15,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Frequenzband, Satellitenfrequenzen, Funkwelle, Terrestrische Frequenzen, Ultrakurzwelle, ISM-Band, Radiowelle, Mikrowellen, Frequenzen der Fernsehkanäle, 500 kHz, Längstwelle, Extremely Low Frequency, Short Range Devices, T-DAB-Frequenz, Maximum Usable Frequency, 6-Meter-Band, 4-Meter-Band, 2-Meter-Band, Mittelwelle, 80-Meter-Band, 10-Meter-Band, VHF-Band I, 70-Zentimeter-Band, Whistler, Funkwetter, Dezimeterwelle, Selektiver Trägerschwund, Langwelle, OIRT-Band, 23-Zentimeter-Band, Tropenband, Sendefrequenz, VHF-Band III, Uplinkfrequenz, 2,2-Kilometer-Band, Triband, 20-Meter-Band, 15-Meter-Band, White Space, Frequenzmanagement, Dualband, 13-Zentimeter-Band, 40-Meter-Band, 17-Meter-Band, 12-Meter-Band, 160-Meter-Band, Millimeterwelle, SMS, 6-Zentimeter-Band, Grenzwelle, Lowest Usable Frequency, Tagesdämpfung, Nahschwund, 9-Zentimeter-Band, 1,2-Zentimeter-Band, 30-Meter-Band, 1,2-Millimeter-Band, Hüllkurvenspitzenleistung, Sonderkanal, Radiofrequenzband, Zentimeterwelle, WARC-Bänder, Wellenplan, Quadband, International Frequency Registration Board. Auszug: Diese Tabelle gibt nur die im terrestrischen Funkbetrieb verwendeten Kanäle an; das gesamte Frequenzband (inkl. aller Sonderkanäle und Hyperband) ist unter Kabelfernsehen zu finden. Außerhalb dieses Rasters existierte noch der versetzte Kanal 2A, der in Österreich vom ORF in St. Pölten Sender Jauerling zur Ausstrahlung des Fernsehprogramms ORF 1 benutzt wurde. Er lag 1,5 MHz über der Frequenz des Kanal 2 und hatte als Bildfrequenz 49,75 MHz und als Tonfrequenz 55,25 MHz. Im Zuge der Analogabschaltung und der endgültigen Umstellung auf DVB-T wurde dieser Kanal am 22. Oktober 2007 abgeschaltet. Die Kanäle A bis H werden bei vielen europäischen Fernsehgeräten als 13 bis 20 bezeichnet. Die Frequenz für DVB-T ergibt sich aus der Kanalnummer multipliziert mit 8 MHz plus 306 MHz. Als Kurzwellen (Abk. KW, engl. SW für short wave oder HF für high frequency), manchmal auch Dekameterwellen, bezeichnet man Radiowellen, die in einem höheren Frequenzbereich als die Lang- und Mittelwellen liegen. Aufgrund ihrer kürzeren Wellenlängen erhielten sie den Namen Kurzwellen bzw. nach der Wellenlänge Dekameterwellen. Der Frequenzbereich der Kurzwelle erstreckt sich definitionsgemäß von 3 MHz bis 30 MHz. Dies entspricht einer Wellenlänge von 100 m bis 10 m. Der Zusammenhang beider ist ¿ = c/f. Dabei ist die Konstante c die Vakuum-Lichtgeschwindigkeit (m/s), f die Frequenz in Hertz (1 Hz = 1/s) und ¿ die Wellenlänge in Meter (m). Abstrahlung einer oberflächennahen Bodenwelle und einer an der Ionosphäre reflektierten Raumwelle (mit Multi-Hop)Die Kurzwelle nimmt unter den Funkwellen einen besonderen Platz ein. Auf Grund ihrer großen Reichweite können Kurzwellensignale weltweit empfangen werden. Kein anderer Frequenzbereich weist eine solch große Reichweite auf. Wie auch bei Langwellen- und Mittelwellensendern wird von einer Kurzwellen-Sendeantenne sowohl eine Bodenwelle als auch eine Raumwelle ausgestrahlt. Die Bodenwelle breitet sich entlang der Erdoberfläche aus und hat eine beschränkt

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
MIMO-Kommunikationssysteme
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bestreben in Forschung und Entwicklung zukünftiger drahtloser Übertragungssysteme ist es vor allem, immer höhere Datenraten zu erreichen. Es werden Verfahren entwickelt, die diebegrenzt zur Verfügung stehende Sendeleistung, die Bandbreite und die Komplexität der Systemkomponenten bestmöglich ausnutzen, um die Datenratensteigerung weiter voranzutreiben. Jedoch steht noch eine weitere Größe zur Verfügung, deren Ausnutzung eine drastische Erhöhung der Kanalkapazität verspricht: die Dimension Raum. Innerhalb der letzten Jahre sind zahlreiche Untersuchungen zu verzeichnen, die sich mit theoretischen und praktischen Fragen drahtloser Übertragungssysteme mit mehreren Antennen auf der Sende- und Empfangsseite in Verbindung mit Raum-Zeit-Multiplexverfahren beschäftigen. In diesem Buch werden die grundlegenden Algorithmen von Raum-Zeit-Multiplexverfahren dargestellt. Eine Untersuchung des BLAST-Verfahrens und der Raum-Zeit-Block-Codes zeigt, in welcherArt und Weise die Mehrwegeausbreitung von Funkwellen im Übertragungskanal, welche auf die konventionellen drahtlosen Übertragungssysteme nachteilig wirkt, ausgenutzt werden kann, um die Datenübertragungsrate drastisch zu erhöhen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot